Blackberry Z10 mit gutem Start in Kanada und UK

| 04/03/2013 | Reply

Das neue Touchscreen-Smartphones Z10 scheint Blackberry aus der Tiefe zu holen und ein erfolgreiches Comeback zu bescheren. Besonders in Kanada und dem Vereinigten Königreich sind die Blackberry Phones beliebt, wo auch die meisten Geräte verkauft werden konnten. Noch wichtiger aber sind die Neukunden, die auf iOS und Android verzichten um sich mit Blackberry 10 anzufreunden.

Der Smartphone-Markt scheint ausschließlich unter den beiden mobilen Betriebssystemen iOS und Android aufgeteilt zu sein. Da haben es andere schwer, so auch Blackberry. Bereits seit längerem kämpfen die Kanadier mit roten Zahlen, doch nun scheint die Wende eingeläutet. Bei einem großen kanadischen Mobilfunkanbieter haben die Verkaufszahlen vom Z10 sogar die von iPhone 5 und Galaxy S3 überholt.

Doch weitaus wichtiger als die Verkaufszahlen sind die Wechsler, also die Personen die zuvor mit einem anderen Betriebssystem unterwegs waren. In Kanada etwa haben die Hälfte der Käufer des Z10 zuvor mit Android, iOS oder einem anderen mobilen OS gearbeitet. In England waren es ein Drittel der Käufer.

Was die Vorbestellungen des Blackberry Z10 angeht, gibt es auch eine Überraschung zu vermelden. Rund 50 % der kanadischen Vorbesteller haben zuvor nie ein Blackberry Gerät besessen. Wenn man bedenkt, welche Kritik am neuen mobilen Betriebssystem Blackberry 10 (BB10) geübt wurde, sind das erstaunliche Zahlen.

Quelle: bgr.com

Tags: , , , , , , , ,

Category: NMN News, Smartphone

About the Author ()

Leave a Reply