Diese Fehlermeldung steht für Zensur im Internet

| 22/12/2015 | Reply

Der Fehlercode „451“ wird zukünftig erscheinen, wenn Internetseiten durch gerichtliche Beschlüsse im jeweiligen Land gesperrt sind. Die Zahl 451 wurde dabei nicht zufällig gewählt. Die Inhalte des Internet, das sonst als Synonym für grenzüberschreitende Freiheit für Inhalte gilt, sind auch von Zensur betroffen.

451

In den weiten des Internets lässt sich fast alles finden, wonach man sucht. Zudem kann jeder die Digitale Welt als Forum für seine – manchmal auch extrem schwachsinnige – Meinung nutzen. Die Darstellung gewisser Seiten ist richterlich per Urteil verboten. Aktuell sieht man dadurch die Fehlermeldung „403 Forbidden“. Zukünftig wird jedoch die Fehlermeldung „451 Unavailable For Legal Reasons“ erscheinen. Das soll dem Nutzer vor allem verdeutlichen, dass eine Seite nicht aus technischen Gründen nicht erreichbar ist, sondern der Betreiber der Internetseite rechtlich dazu veranlasst wurde, den Inhalt nicht anzuzeigen.

In der westlichen Welt kommt wird diese Fehlermeldung nicht so oft zu sehen sein, wie in anderen Bereichen dieser Erde. Wer jetzt an China, Nordkorea und andere Nationen denkt, die dafür bekannt sind, das Internet zu zensieren, muss sich vor Augen halten, dass auch in Ländern wie Russland und der Türkei auch schon das Soziale Netzwerk Twitter gesperrt war.

451 als Signal

Der Code 451 wurde dabei von der Internet Engineering Steering mit Bedacht gewählt. Hierbei wird an die Dystopie „Fahrenheit 451“ erinnert, dessen Autor Ray Bradbury vor über 60 Jahren schrieb. In jener Dystopie wurde die Feuerwehr dazu eingesetzt, Bücher zu verbrennen, statt Feuer zu löschen. Papier brennt bei 451 Fahrenheit, was 233 Grad Celsius entspricht.

Es gibt einige Vorteile, die die neue Fehlermeldung mit sich bringt. Zum einen wird dem Nutzer der Grund für die nicht Darstellbarkeit der Seite angezeigt. Zum anderen können Programmierer Datenbanken erstellen, die jeweiligen Seiten markieren und somit auf die Zensur im Internet aufmerksam machen.

Es erscheint uns weltfremd nicht sagen zu dürfen was wir denken. Woanders ist die Meinungsfreiheit der größte Wunsch der Menschen. Dieses Grundrecht gilt es zu verteidigen, in allen realen und virtuellen Bereichen des Lebens.

Tags: , , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

Leave a Reply