Droht der Technologiebranche eine weitere Dotcom-Blase?

| 12/08/2013 | 1 Reply

Internetblase

Vor etwas mehr als 12 Jahren krachten die Börsenkurse der meisten Internetunternehmen zusammen. Nach einem schwindelerregenden Aufschwung folgte der noch schnellere Sinkflug. Droht ein ähnliches Szenario der heutigen Tech-Industrie?

Ob nun eine Spekulationsblase entsteht oder nicht, lässt sich nie einfach beantworten, da das Handeln der Marktteilnehmer (Aktionäre, Geschäftsführung usw.) nicht um Monate voraus vorhersagt werden kann. Aber einige Indizien deuten darauf hin, dass manche Internetunternehmen überbewertet werden und bei mangelnder Performance schnell dem Absturz begriffen sein könnten.

Ein interessanter Beitrag auf der HuffingtonPost hat sich des Themas angenommen und zeigt anhand des Aktienkurses des US-Reiseportals Priceline.com auf, wie Parallelen zur Dotcom-Blase im Frühjahr 2000 zu ziehen sind. Erstaunlicherweise setzte der Aktienwert beim Börsengang im März 1999 bei rund 498 US-Dollar an, erreichte nach kurzer Zeit einen Höchstwert von 974 Dollar, bevor er im Dezember 2000 auf den Tiefstwert von 7 Dollar gelangte. Nach mittlerweile 13 Jahren rangiert der Aktienkurs erneut bei über 980 Dollar. Stellt sich nun die Frage, ob es sich hierbei um eine Entwicklung hin zu einer erneuten Spekulationsblase im Technologiebereich handelt.

Internetblase Priceline

Wenn man die Bekanntgabe der Quartalszahlen der großen Konzerne wie Apple und Google beobachtet, scheint stets die Enttäuschung zu überwiegen. Trotz höherer Umsätze und Absatzzahlen, schrumpfen die Gewinne. Wenn nun Aktienkurse einen Blick in die Zukunft eines Unternehmens gewähren, dann scheint das Vertrauen der Anleger mehr als flüchtig. Grund dafür: bei Tech-Unternehmen überwiegt das geistige Kapital, während es meist am finanziellen Kapital mangelt. Ob das reicht, um eine weitere Internetblase zu erwarten, ist mehr als fraglich. Dennoch ein interessanter Fingerzeig darauf, wie schnell etwas den Bach runtergehen kann.

Quelle: huffingtonpost.com Bild: futurezone.at

Tags: , , , , , ,

Category: NMN News

About the Author ()

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Kamaluddeen sagt:

    I must say that overall I’m farily taken with this website. It’s very clear that you know the subject matter and that you are passionate about it. I wish I possessed your capability to post. I have saved your web site and also look forward to far more updates.

Leave a Reply