Europa wird eins – Telekom wirbt mit neuem Tarif

| 12/05/2015 | Reply

Ab dem 19. Mai 2015 wird die Telekom unter dem neuen Namen MagentaEINS einen neuen Tarif vorstellen. Bisher wurden nur drei Wörter verraten: Europa wird eins. Ländergrenzen bestehen im Schengengebiet lange nicht mehr, dies soll wohl nun auch für die Tarife in der EU und der Schweiz gelten. Genau Angaben zum Tarif gibt es noch nicht.

Reden ist Silber, schweigen ist Gold. Dieses uralte Sprichwort hat sich die Marketingabteilung der Telekom zu Herzen genommen. Mit den Worten „Europa wird eins“ und einem Countdown bewirbt die Telekom ihren neuen Tarif im Mobilfunkbereich. Die Worte eröffnen einen enormen Raum für Spekulationen. Am 19. Mai könnte im besten Fall für einen kleinen Aufpreis das Roaming für Telekom Kunden aufgehoben werden. Im – für den Kunden – schlechtesten Fall gibt es für einen Aufpreis einige Freiminuten.

Die großspurige Ankündigung der Telekom kann man getrost als ersten Schritt in Richtung europaweiter Faltrate sehen. Zweifelsohne würden sich die Mobilfunkunternehmen am liebsten noch viel Zeit lassen. Roaming bringt Geld. Jedoch gehört zur Gleichbehandlung aller EU Bürger eben auch die Abschaffung von Roaming Gebühren innerhalb der Union.

telekom-magenta-eins-europa-2l

Früher oder später fällt Roaming weg

Marketingtechnisch macht die Telekom vieles richtig. Ein vereintes Europa klingt groß. So will die Telekom auch gesehen werden. Dass im Endeffekt spätestens durch Urteile des europäischen Gerichtshofes die Pflicht in Kraft treten wird, keine Roaminggebühren mehr zu erheben, ist dabei jedoch auch ein zu beachtender Faktor.

So schafft es die Telekom jedoch einem möglichen Urteil zuvor zu kommen. Wenn dann das Gesetz durchgebracht wird, können die magentafarbenen darauf verweisen, Vorreiter in Sachen grenzenübergreifender Flatrate zu sein.

Dies sind alles Spekulationen. Am 19. Mai werden wir wissen, ob und für wen sich eine eventuelle Europaflat lohnen wird. Ein wichtiger Faktor wird auch der Preis sein. Auch wenn Telekom Kunden dafür bekannt sind, mehr auszugeben als der Rest, sollte das Angebot auch wirklich so gut gestaltet sein, dass ein vereintes Europa nicht mehr nur für die Politik gilt.

 

Tags: , , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

Leave a Reply