Facebook-Kommentare im Nachhinein ändern

| 25/06/2012 | Reply

Was einmal im Netz landet, bleibt auch dort. Dank dieser Tatsache, achten wir verstärkt darauf, was wir auf sozialen Netzwerken schreiben. Facebook tut seinen Nutzern nun einen Gefallen und erlaubt Änderungen von Kommentaren im Nachhinein. Das komplette Löschen eines Kommentars wegen eines Fehlers gehört nun der Vergangenheit an.

Seit einem Jahr gibt es die Möglichkeit, seine eigenen Kommentare zu ändern, jedoch räumte einem das größte soziale Netzwerk nur wenige Sekunden nach der Veröffentlichung ein. Fiel einem Nutzer der Fehler erst hinterher auf, war es schon zu spät. So musste der umständliche Umweg über das Löschen und Neuverfassen des Beitrags gegangen werden. Nun kann man sich schön viel Zeit lassen, denn dank des Bleistiftsymbols seitlich des Kommentars können diese auch zu einem späteren Zeitpunkt geändert werden.

Doch Vorsicht ist geboten: Die Korrekturänderung wird gespeichert und ist für jeden anderen Nutzer zu sehen, vorausgesetzt sie machen sich die Mühe und klicken auf den „Bearbeitet“-Button, der angezeit wird. Es bleibt also weiterhin so, dass Daten gespeichert werden, in der Urform und in der Finalversion.

Mit FLIP4NEW einfach und schnell dein altes Handy verkaufen und Bares kassieren. Mach‘ Geld aus deinem Staubfänger und finanzier‘ dir so die neueste Technik!

Quelle: computerbild.de

Tags: , ,

Category: NMN News

About the Author ()

Leave a Reply