Keine gesperrten Videos mehr: Gema und Youtube treffen Einigung

| 01/11/2016 | Reply

Laut faz.net haben die Gema und YouTube eine bahnbrechende Einigung getroffen. Danach sollen zukünftig keine Musikvideos mehr auf der Videoplattform gesperrt werden. Hierfür erhält der Künstler des Songs einen Betrag pro Klick. 

Die meisten von uns kennen es, jeder von uns hasst es. Oftmals konnte man sich die Musikvideos eines bestimmten Künstlers hierzulande wegen Problemen zwischen YouTube und Gema nicht ansehen. Es erschien ein roter Sperrbildschirm mit dem Text „Dieses Video ist aufgrund eines urheberrechtlichen Anspruchs seitens Gema in deinem Land nicht verfügbar“. Ab heute gehört die nervende Benachrichtigung der Vergangenheit an.

Ein Erfolg für Musikfans und Künstler

Die freiwillige Einigung zwischen YouTube und Gema bedeutet für die Künstler, die der Gema angehören, einen Erfolg. Ersichtlich werden sich auch alle Musikfreunde mit der Einigung zufrieden zeigen. Mit dem Aufruf der Videos wird YouTube anhand der Views einen Betrag an die Gema zahlen, der an die jeweiligen Künstler weitergeleitet wird. Anfang des Jahres scheiterte die Gema mit einer Millionenklage gegen YouTube vor dem Oberlandesgericht in München. Damals wurde pro Aufruf eines Videos der Betrag von 0,375 Cent gefordert. Die Klage wurde abgelehnt, der Gema stand nur noch der Weg zum Bundesverfassungsgericht offen. Juristische Differenzen wurden wurden jedoch durch die Einigung nun ad acta gelegt. Es kann davon ausgegangen werden, dass der Betrag pro Klick, auf den man sich die Parteien geeinigt haben, geringer ist als die ursprüngliche Forderung in Höhe von 0,375 Cent.

Die Einigung zwischen den Parteien stellt für die Fans der Musik einen Grund zur Freude dar. Andererseits wird damit ebenfalls verdeutlicht, dass der Wert von YouTube mindestens auf einer Ebene mit den klassischen Medien Fernsehen und Radio steht. Das Verhalten der Nutzer hat sich geändert. Durch die Einigung von YouTube und der Gema genießen die Künstler für ihre Werke auch die finanzielle Wertschätzung, die ihnen zusteht und bislang über diesen Kanal verwehrt blieb.

 

 

Tags: , , ,

Category: Youtube

About the Author ()

Leave a Reply