Neuartige Tapete schützt vor WLAN-Hacks

| 09/07/2012 | 1 Reply

Heutzutage nutzt man auch zu Hause überwiegend WLAN zum Gang ins weltweite Netz. Wegen der Ablösung der Desktop-PC’s durch Notebooks, Smartphones und Co., werden nicht nur störende Kabel überflüssig; auch die ständige Verfügbarkeit in den eigenen vier Wänden, sowie auf dem Balkon oder im Badezimmer sind unabdingbar geworden. Doch der unverschlüsselte heimische WLAN-Anschluss wird zur Zielscheibe von Hackern und Nutznießern, die gratis surfen wollen. Um sich vor ungewollten Zugriffen zu schützen, haben französische Entwickler eine daten-undurchlässige Tapete entworfen.

Das Institut für Polytechnik in Grenoble ist der Urheber dieser Technik. Die Tapete besteht aus einem sogenannten Metapapier, das aufgrund seiner Muster und Struktur, die noch mit Silbertinte bestrichen ist, keine Datenwellen der WLAN-Frequenz von 2,4 GHz durchlässt. Sie werden daher von der Wand wieder in das Zimmer reflektiert. Da die Tapete nur für bestimmte Frequenzen undurchlässig ist, so auch für künftige WLAN’s mit einer Frequenz von 5 GHz, können Fernseher-, Mobilfunk- und Radiofrequenzen ungestört ihre Runden durch das Haus drehen. Damit das Metapapier keinen Einfluss auf das Innendesign eines jeden Wohnzimmers hat, kann diese auch unter einer normalen Tapete angebracht werden.

Doch allein die Wände mit dem Metapapier abzudecken würde nicht reichen. Die WLAN-Wellen haben immernoch die Möglichkeit, sich über die Decke oder durch die Fenster zu verflüchtigen. Das bedeutet weitere Anstrengungen der Franzosen, um eine transparente Folie für Fenster zu entwickeln. Ein sehr interessantes Unterfangen mit einem sicherheitsrelevanten Ziel, das von uns allen gebraucht werden kann.

Verkauf‘ deine alte und gebrauchte Technik an FLIP4NEW und finanzier‘ dir das neueste vom Neuesten! Lass‘ sich vom sicheren, schnellen und einfachen Service begeistern!

Quelle: heise.de

Tags: , ,

Category: NMN News

About the Author ()

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Ich habe was, was du nicht siehst | ichimnetz.de | 12/07/2012

Leave a Reply