Neue Ideen und Produkte – Das war der Oktober!

| 31/10/2011 | Reply

Neuheiten im OKtober

Es war kaum zu übersehen: Im Oktober folgte eine technische Neuheit der anderen – von dem neuen Android-Betriebssystem „Ice Cream Sandwich“ bis zu Nokias neuen Modellen.

Mitte des Monats, wegen des Todes von Apple-Mitgründer Steve Jobs etwas später als geplant, stellte Android das Betriebssystem 4.0 Ice Cream Sandwich vor. Im Vorfeld gab es viele Spekulationen, die sich schließlich tatsächlich bewahrheiteten. Das erste Handy, das über Android 4.0 verfügte, war das Samsung Galaxy Nexus Prime. Mit diesem Modell war dann wohl die Kampfansage an Apple ausgesprochen. Im Laufe des dritten Quartals sicherte Samsung sich die Smartphone-Krone und konnte sich am Ende des Monats mit besseren Verkaufszahlen an der Spitze behaupten. Damit hatte wohl zunächst niemand gerechnet. In diesem sehr schwachen Drittel lag Apple mit rund 17 Millionen abgesetzten iPhones unter den Verkäufen des Quartals zuvor. Auch bei Apple selbst passierte in diesem Monat viel. Am 5. Oktober starb Steve Jobs, doch neben dieser sehr traurigen Nachricht konnte Apple auch positive Meldungen machen. Zum einen natürlich der Release des iPhone 4S und den Geburtstag des iPods. Dieser wurde in diesem Monat zehn Jahre alt!
Ein aktuelles Thema im Oktober sind wohl auch die Tablet-Neuheiten. Wer kann es mit dem iPad aufnehmen? Um Verfolger Nummer ein zu werden, stellte Sony in diesem Monat die Sony Tablets S und P vor. Das eine soll durch einzigartiges Design und das andere durch praktische Handhabung, in dem es sich zusammenklappen lässt, überzeugen.
Am Ende des Monats stellte Nokia gleich zwei neue Modelle auf der Nokia World, die am 28. und 29. Oktober in London stattfand, vor. Zum einen das Nokia Lumia 710 und zum anderen das Nokia Lumis 800. Diese beiden beachtlichen Modelle sollen das leicht angeschlagene Unternehmen, am besten an Apple und Samsung vorbei, wieder zurück an die Spitze des Smartphone-Marktes bringen. Man kann nur hoffen, dass es in den nächsten Monaten so weitergeht.
Bei so viel Konkurrenz kann der Nutzer nur profitieren. Wenn monatlich so viele Neuheiten auf den Markt kommen, möchte man sich diese auch einmal leisten können. Wie wäre es dann mit Re-Commerce? Verkaufen sie einfach ihr altes Gerät bei FLIP4NEW und gönnen sie sich eine dieser sensationellen Neuheiten.

Quelle: http://www.flip4new.de/

Tags: , , , , , , ,

Category: Android, iPhone, NMN News, Random News, Re-commerce, Smartphone

About the Author ()

Leave a Reply