Presseportal Report 2013 – Die größten und besten Portale im Überblick

| 03/05/2013 | 2 Replies

Presseportal Report 2013

Immer wieder hört man von „Content“ wenn man mit seinem Internetauftritt die Aufmerksamkeit der Surfer auf sich ziehen will. Das lässt sich am einfachsten mit Pressemitteilungen realisieren, die interessierte Leser ständig auf dem Laufenden halten und über Neuigkeiten des Unternehmens informieren. Das quasi beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Pressemitteilungen sind entscheidend, wenn man Surfer auf seine Internetseite locken möchte. Mit ausschlaggebenden Überschriften und Einleitungen sowie inhaltsstarken Artikeln kann das eigene Angebot in die Welt getragen werden. Der Anstieg der Besucherzahlen ist bereits nach der ersten Pressemitteilung merklich, nach der zweiten, dritten und so weiter erlangt man nach und nach die Aufmerksamkeit der Netzgemeinde.

Nun gibt es aber Presseportale wie Sand am Meer – Das Aussieben ist ein erster wichtiger Schritt, um keine Mühen und Kosten für ein reichweitenschwaches Portal zu vergeuden. Deshalb bietet sich auch der kostenlose Presseportal Report 2013 an, der übersichtlich aufzeigt, welche Portale seit wann existieren und wie lesenswert sie unter den Internetusern sind.

Im Report sind die unterschiedlichen Presseportale nach Google Pagerank und Alexa Rank sortiert, wichtige Indikatoren für das Einschätzen der Reichweite des Presseportals. Zudem findet man Angaben zum Gründungsjahr, den Besucherzahlen und zur Anzahl der veröffentlichten Pressemitteilungen. Wer sich mit diesem Thema nicht ganz auskennt, startet bestenfalls mit dem Report 2013, um Zeit zu sparen und die besten Portale von Anfang an rauszupicken.

Wir wünschen viel Erfolg, Glück und Spaß beim Schreiben Eurer Pressemitteilungen. Hier geht es zum Presseportal Report 2013!

Quelle: deutsche-startups.de

Tags: , , , , ,

Category: NMN Empfehlung, NMN News, Online Marketing

About the Author ()

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Mohameed sagt:

    Bei Pressemitteilung sollte das Duplicate Content Problem auch nicht so grivaerend sein. Denn es ist ja normal, dass PMs meist gleichlautend fcber Verteiler versendet werden. Das weidf auch Google. Exklusive Beitre4ge sind aber trotzdem schf6ner und natfcrlich die Nummer Sicher. 😉

  2. Sarah sagt:

    Hier gibt es den aktuellen Presseportal-Report 2016 mit frischen Zahlen zu den wichtigsten kostenlosen Presseportalen:

    http://www.pr-gateway.de/white-papers/presseportal-report

Leave a Reply