Steigt YouTube ins Streaming Business ein?

| 03/12/2015 | Reply

Nachdem YouTube in den USA den kostenpflichtigen Dienst YouTube Red für 10 Euro in den Vereinigten Starten ins Angebot aufgenommen hat, kursieren nun Gerüchte darüber, dass YouTube in naher Zukunft auch einen Streamingdienst in Konkurrenz zu Netflix und co. anbieten wird. 

Youtube

Auf der einen Seite erscheint es ein längst überfälliges Gerücht zu sein. YouTube hat unser Surfverhalten revolutioniert und damit zusammen mit den Sozialen Netzwerken eine drastische Veränderung unseres Zeitalters herbeigeführt. Immer abrufbar, mit dem Neuesten, aber auch mit Antiquitäten im Videoformat, die wir längst vergessen haben. Dass google die Videoplattform geschluckt hat, hat scheinbar niemanden gestört. Wieso auch? Streamingdienste wie Netflix und Maxdome erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Somit erscheint es logisch, dass neben YouTube Red – das Zusatzabo in den USA, welches Musik und Videos werbefrei für 10 Dollar im Monat anbietet – als nächster Schritt auch ein Stück des Streamingkuchens an YouTube und somit auch an google geht. Fragt sich nur, wie groß das Stück wird.

Denn auf der anderen Seite sollte YouTube ein besonderes Abo zu einem Kampfreis anbieten, um der Konkurrenz etwas entgegen zu halten. Durch Eigenproduktionen wie House of Cards und Narcos bietet beispielsweise Netflix beste Unterhaltung ab 7,99 Euro im Monat. Besonders auf qualitativ  hochwertige Eigenproduktionen legen die Kunden einen Wert. Kritik wird jedoch gegenüber der Qualität der Spielfilme laut, die oftmals veraltet sind. Neue Filme sind Mangelware bei Streaminganbietern. Sollte YouTube sich also doch auf den Lorbeeren ausruhen?

Youtube hat schon jetzt über eine Milliarde Nutzer, die die App auf ihrem Smartphone nutzen. Problemlos könnte man ein Streamingangebot in die App übertragen. Dies würde einen riesigen Pool an potenziellen Kunden für das Streamingangebot bedeuten. Mit dem richtigen Angebot und einer kostenlosen Testphase werden sich Kunden finden lassen, die YouTube Streamingangebote nutzen. Noch ist nicht bekannt, ob YouTube sich auf Filme oder Serien fixieren möchte, geschweige denn wann der Dienst möglicherweise startet. Es sind viele Fragen offen, doch es scheint ein Weg für ein großes Stück Streamingkuchen für YouTube geebnet zu sein.

Tags: , ,

Category: Allgemein

About the Author ()

Leave a Reply