Das neue mobile Betriebssystem Ubuntu – Misserfolg vorprogrammiert?

| 07/01/2013 | Reply

Ubuntu ist eines von vielen auf Linux basierenden offenen Betriebssystemen. In die Schlagzeilen haben es die Entwickler Canonical geschafft, weil sie das Betriebssystem nun auch für Mobilgeräte anbieten möchten. Dabei bedient man sich etwas bei Android und bei Windows 8. Ob es das mobile OS neben den beiden Größen Android und iOS zu etwas bringen wird, bleibt abzuwarten.

Ubuntu basiert zwar auf Google’s Android, lässt sich aber dank eigener Benutzeroberfläche und Funktionen von diesem unterscheiden. Der große Unterschied: Schließt man ein Ubuntu-Smartphone an Monitor, Maus und Tastatur, dann lässt es sich wie ein Computer verwenden. Auch wenn diese Idee nicht neu ist, könnte es Canonical schaffen, dieses System zu etablieren. Vorausgesetzt, dass bei der Kundschaft auch eine Nachfrage besteht.

Motorola war mit seiner Atrix-Reihe nicht ganz so erfolgreich. Die Smartphones ließen sich ebenfalls per Dock-Station in Computer verwandeln. Auch bei Microsoft erkennt man eine ähnliche Herangehensweise, jedoch sind hier die Desktop-Variante und die mobile Version von Windows 8 nicht so verzahnt wie es Ubuntu geplant hat.

Bereits veröffentlichte Videos zeigen eine gelungene Benutzeroberfläche und einige smarte Features was die Navigation durch das Menü angeht. Das Rad wurde jedoch nicht neu erfunden, sodass die meisten Nutzer von Android und iOS, den beiden großen Platzhirschen, wohl kaum einen Wechsel in Betracht ziehen dürften. Selbst Microsoft und RIM werden Schwierigkeiten haben ihr Windows Phone 8 und Blackberry 10 unter eine Vielzahl von Usern zu bringen. Ganz zu schweigen von einem völlig neuen Betriebssystem.

Experten attestieren Ubuntu ein Nischendasein. Demnach werden nur Technikfreaks und Programmierfreudige mit dem OS arbeiten, die breite Masse wird es jedoch nicht erreichen. Einen positiven Effekt dürfte die Ankündigung jedoch haben: Je mehr Konkurrenz auf dem Markt herrscht, desto eher sind etablierte Betriebssysteme Veränderungen und Innovationen unterworfen. Wollen wir hoffen, dass das auch so stimmt!

Quelle: cnn.com

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: NMN News

About the Author ()

Leave a Reply